Alle Informationen über die Costa Blanca, Karten, Anfahrtswege, Transport, Restaurants, Golf, Tauchen, Jachtclub, Fiestas, Strände, Gemeinden und die Urbanisation Cumbre del Sol.

Am spanischen Mittelmeer finden wir die Costa Blanca in der Provinz von Alicante in der Autonomen Region von Valencia. Die Autonome Region von Valencia umfasst die Provinzen von Alicante, Valencia und Castellón  und ist in verschiedene Bezeichnungen für den Fremdenverkehr unterteilt; Costa Blanca, Benidorm, Costa Azahar und Valencia.

Die Costa Blanca liegt am Ufer des Mittelmeeres, das 219 Kilometer lang ist und eine Fläche von 5817 Quadratkilometer umfasst. 141 Gemeinden mit einer Gesamteinwohnerzahl von 1.379.762 liegen an diesem Ufer, deren Hauptstadt Alicante mit 274.577 Einwohnern ist.

Costa Blanca ist die Bezeichnung des Gebiets von Denia bis Pilar de la Horadada und von Orihuela bis zu den Tälern der Marina Alta für den Fremdenverkehr. Mehr als 219 Kilometer Küste voller Strände mit ruhigen Wassern, feinem Sand, ungewöhnlichen Buchten und Steilküsten und einem sehr typischen Klima mit jährlichen Durchschnittstemperaturen um 18º Celsius.

Eine vom Mittelmeer geprägte Landschaft, die ihre Küste und die Berge mit Licht und Türkisblau füllt und die Pracht der Natur zur Geltung bringt.

Von den Tälern, die den etagenförmigen Anbau maurischer Herkunft schützen, bis zum Horizont voller Berge, bedeckt mit Steineichenwäldchen, Pinien, Johannisbrotbäumen und dem Duft zahlreicher Gewürzpflanzen. Liebhaber der Berge und des Wanderns finden hier gut ausgezeichnete Wege durch die Gemeinden im Landesinneren und die bergigen Gegenden an der Küste.

Eine Gegend voller Geschichte mit zahlreichen archäologischen Ausgrabungsstätten, beeindruckenden Gedenkstätten und Kunstwerken, mehr als einem Dutzend Schlösser und mittelalterlichen Burgen, die die Costa Blanca abgrenzen und von ihrer Geschichte und den verschiedenen Kulturen Zeugnis ablegen, die unsere Zivilisation im Laufe der Jahre bereichert haben.

An der Küste oder auch im Landesinneren der Costa Blanca finden Sie Gelegenheit, unseren gastronomischen Reichtum und die Qualität der in unseren Bodegas erzeugten Weine in zahlreichen Restaurants zu entdecken. Die Grundlagen der Mittelmeerdiät, Fisch, Gemüse, Obst, Getreide und Öl, finden an der Costa Blanca eines ihrer besten Bollwerke.

An der Costa Blanca liegen international bekannte Gemeinden, wie Denia, Javea, Teulada-Moraira, Benissa, Calpe, Altea, Poble Nou de Benitachell, Santa Pola, Guardamar, Torrevieja, ohne jedoch Jalón, Alcalalí, Lliber, Villena, Alcoi, Elche, Gata de Gorgos zu vergessen; Gemeinden, die eine der schönsten Gegenden mit dem Zauber des spanischen Mittelmeers vereinen. Ihr Reichtum zeichnet sich durch die Schönheit ihrer Landschaften voller Kontraste zwischen Tälern und Berglandschaften, die historische Spur verschiedener Zivilisationen und eine gastronomische, handwerkliche und festliche Tradition aus, die auf der Welt einzigartig sind.

Der Besuch kleiner Dörfer im Landesinneren bis hin zu den bekanntesten touristischen Gegenden mit ihrem intensiven Nachtleben, macht diese Küste zu einem der attraktivsten Ziele Europas für den Fremdenverkehr, jedoch auch für die Anwohner, um sich hier, im Kontakt mit der Natur, an Sonne und Strand zu erfreuen. Auch findet der Besucher hier eine vollständige Infrastruktur für den Tourismus mit zwei Flugplätzen, Zügen, guten Verbindungen und einem vollständigen Straßennetz, das die bedeutendsten Gemeinden der Küste mit dem Landesinneren verbindet.

Mit Tausenden von Freizeitoptionen, wie dem Themenpark Terra Mítica, Aqualandia, Mundomar, Terra Natura, zahlreichen volkstümlichen und traditionellen Fiestas, verschiedenen Sportarten, Yachtclub, Golf, Padel, Tauchen, Wandern und Fahrradwegen von hoher Qualität, verwandelt sich diese Küste in den idealen Ort, um Urlaub zu machen oder ihn als Wohnsitz zu wählen.

Costa Blanca, Vortrefflichkeit an allen Ecken.

Mapa costa blanca

Alle Informationen über die Costa Blanca

Karten, Anfahrtswege, Transport, Restaurants, Golf, Tauchen, Jachtclub, Fiestas, Strände, Gemeinden und die Urbanisation Cumbre del Sol.

playas 400px

Strände

Mehr als 200 Kilometer Küstenlinie mit Stränden und Buchten von hoher Qualität, international bekannte Stränden wie die von Benidorm oder von Alicante, Buchten von Benissa, alle Informationen über die Strände der Costa Blanca.

el-tiempo 400px

Wetter

Das Wetter an der Costa Blanca kann mit einem gemäßigten Klima während des ganzen Jahres und milden Wintern als Mittelmeerklima bezeichnet werden.

mapa-costa-blanca-400px

Landkarten

Eine Karte der Costa Blanca, mit Strassen Autobahnen, Gemeinden, Flugplatzen, allen Informationen, Lage der Gemeinden und Anfahrtswegen.

Fiestas-costa-blanca 400px

Fiestas

Die Fiestas an der Costa Blanca, Fiestas von Nationalem und Internationalem Touristischem Interesse, volkstümliche, religiöse Fiestas. Kultur, Sehenswürdigkeiten, Events, Freizeit. Eine Gegend voller Geschichte und uralter Traditionen.

comida restaurante 40px

Restaurants

An der Costa Blanca ist es geradezu eine Pflicht, sich in den zahlreichen Restaurants mit grossem gastronomischem Angebot der mediterranen Kuche zu erfreuen. Traditionelle Restaurants und naturlich auch Restaurants mit den neuesten Tendenzen der internationalen Kuche.