Das Wetter an der Costa Blanca kann mit einem gemäßigten Klima während des ganzen Jahres und milden Wintern als Mittelmeerklima bezeichnet werden.

Die Mittelmeerküste stellt mit ihrer jährlichen Besucherzahl weltweit das bedeutendste Fremdenverkehrsziel dar, wobei das Klima, das als MITTELMEERKLIMA gewertet wird, in diesem Naturgebiet ein relativ großer Vorteil ist.

Das Mittelmeerklima, auch Gemäßigtes Klima mit Sommerlicher Trockenzeit genannt, hat aus der Sicht der Fremdenverkehrsaktivitäten sowie der Aktivitäten der Anwohner im Vergleich zu Tropischen und Feuchten Subtropischen Klimata  große Vorteile.

Da Niederschläge seltener sind, gibt es mehr Sonnentage, an denen sich der Besucher am Strand und bei verschiedenen Sportarten im Freien erfreuen kann. Trockenheit und mangelnde Niederschläge sind überwiegend im Sommer zu verzeichnen.Der klimatische Komfort ist in der Gegend des Mittelmeers und somit auch an der Costa Blanca sehr viel höher.

Die Costa Blanca und Alicante erfreuen sich des Mittelmeerklimas, da ihre Höhe, Orographie, die Entfernung zum Meer und die Ausrichtung entscheidende Faktoren für die Definition des während des ganzen Jahres milden Klimas sind. Die hauptsächlichsten Aktionszentren sind die Polarfront, die ihre Massen feuchter Luft entlädt, und das Azorenhoch, das den Sommer bestimmt.

Die von Mai bis Oktober sehr regelmäßige Meeresbrise bestimmt den Tagesrhythmus. Sie weist in dieser Zeit moderate Werte auf, wobei in den Monaten Juli und August jedoch auch Windstillen zu vermerken sind. 

Die Costa Blanca erfreut sich eines hervorragenden Klimas mit mehr als 2800 Sonnenstunden im Jahr und einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 18º Celsius; und so ist sie, bedingt durch ihr Mikroklima und mit einem kaum wahrnehmbaren Winter mit frühlingshaften und sommerlichen Temperaturen, perfekt dazu geeignet, hier während des ganzen Jahres zu leben.

Die Weltgesundheitsorganisation, WHO, erachtet diese Witterung in ihrem Bericht über Gemeinden, Städte und Regionen als eines der gesündesten Klimata.

Erfragen Sie den Wetterbericht in den Gemeinden der Costa Blanca " Agencia Estatal de Meteorología ".

In der nachstehenden Tabelle finden Sie alle Informationen über das Wetter an der Costa Blanca, relative Feuchtigkeit, Regentage und Sonnenstunden, nach Monaten geordnet und unter Angabe des Jahresdurchschnitts – informieren Sie sich jeden Monat über das Wetter an der Costa Blanca.

 

 

Monat
  Relative Feuchtigkeit in %   Regentage   Sonnenstunden
             
Januar
  72.0   5.0   5.9
Februar
72.0 4.0 6.8
März
73.0 6.0 7.2
April
71.0 6.0 8.7
Mai
69.0 6.0 9.9
Juni
68.0 3.0 11.1
Juli
67.0 1.0 11.7
August
71.0 2.0 10.7
September
75.0 5.0 8.4
October
75.0 7.0 6.8
November
75.0 6.0 6.0
Dezember
72.0 6.0 5.7
         
Annual Average
  72.0   57.0   8.2

 

 

Tiempo en Costa Blanca Norte
Verwendung von Cookies Wir verwenden Cookies von uns und von Drittanbietern, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiterhin zu durchsuchen, betrachten die Annahme unserer Cookie-Politik.