Villamodell ISCHIA, Villen zu verkaufen in Cumbre del Sol Costa Blanca.

Beschreibung der Villa

Das Villamodell ISCHIA verfügt über 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer und 90,5 m2.

Sie können das Villamodell ISCHIA wählen, aber auch als Ausgangspunkt nehmen, das Sie dann nach Ihren individuellen Wünschen und Bedarf gestalten.

Kontaktieren Sie die Grupo VAPF für mehr Informationen und erhalten Sie unsere Broschüre an Villen zum Verkauf in Cumbre del Sol.

Details der Villa

Modell:
ISCHIA
Schlafzimmer:
4
Badezimmer:
3
Gesamt m2:
243 m2
Preis:
A SOLICITAR
Qualität:
Superior
Stil:
Mediterraner

Fotogalerie

Kontaktieren Sie uns.

Für weitere Auskunft füllen Sie bitte das Formular aus. Vielen Dank.

 

Qualitätsbeschreibung

BAU
STRUKTUR
Struktur mit Tragemauern aus Betonblock mit Böden aus Betonbalken und Zwischenziegeln aus Hohlbeton, gemäss technischem Projekt.
AUSSENMAUERN
Außenmauerwerk mit äußerer Schicht aus Betonblock von 20 cm Dicke, Hohlraum mit Dämmung aus Steinwollplatten und innerer Schicht aus Keramikziegeln von 7 cm Dicke, gemäß technischem Projekt.
INNENWÄNDE
Innenmauerwerk aus Keramikziegeln von 7 cm Dicke, Sichtmauerwerk
GENEIGTE DACHFLÄCHEN
Geneigte Dachflächen mit runden Dachziegeln im arabischen Stil, befestigt mit Mörtel auf Flachziegeln, gestützt auf Mäuerchen zur Schaffung des Gefälles, gemäß technischem Projekt.
Wärmedämmung des Dachs mit Glasfaserdecken oder Ähnlichem auf dem Dachboden und zwischen den Neigungsmauern, Abdichtung mittels geprüfter Asfaltdecke unter den Dachziegeln.
ISOLIERUNG
Wärmedämmung des Hausbodens durch Auflage von geprüften Isolierplatten auf den Deckenböden und Einguss von Selbstnivellierendem Beton vor Verlegen des Bodenbelags.
Wärmedämmung des Hausbodens durch Benutzung von Polystyrenplatten in der ersten Bodendecke.
Wärmedämmung auf Terrassen über dem Haus durch Auflage von Abdichtungsplatten aus gepresstem Polystyren auf Abdichtungsfolie aus Kautschuk des Typs EPD.
VERKLEIDUNGEN
Verkleidung der Außenwände durch Putz aus feuchtigkeitsabweisendem Zementmörtel, rauhe Verarbeitung, mit einer dekorativen Abschlusschicht aus Kunststofffarbe im vom Kunden ausgewählten Farbton, gemäß technischem Projekt.
Verkleidung der Innenwände des Hauses durch Auftragen von Spritzputz aus Gips, glatte Verarbeitung, mit einer dekorativen Abschlussschicht aus glatter weißer Kunststofffarbe, außer in Küche und Bädern, gemäß technischem Projekt.
Durchgehende abgehängte Decke aus Gipskartonplatten, System PLADUR oder Ähnliches, gemäß technischem Projekt
ELEKTROINSTALLATION
GENERELL
Eingebaute Elektroinstallation gemäss der Elektrotechnischen Norm für Niederspannung, mit Sicherungskasten erstklassiger Marken, vorbereitet für 9,2 kw, gemäss technischem Projeck.
SCHALTER UND DOSEN
Schalter und Steckdosen in den Farben Aluminium oder Anthrazit, Marke SIMON Serie 75 oder JUNG Serie LS 990.
KLEMPNERARBEITEN
GENERELL
Kalt- und Warmwasserinstallation mit eingebauten Leitungen gemäß den gültigen Bestimmungen, mit Warmwasserzirkulation, Hauptabsperrhahn und getrennten Absperrhähnen in jedem Badezimmer.
SANITÄRES HEISSWASSER
Warmwasserbereitung durch ein Solarenergie-System, mit zusätzlicher Unterstützung durch das ALTHERMA-System von DAIKIN
WASCHMASCHINE
Waschmaschinenanschluss, laut Plan
SPÜLMASCHINE
Spülmaschinenanschluss in der Küche
SANITÄRANLAGEN
Sanitäre Anlagen Serie STARK 2 von DURAVIT in weiss.
Sanitärkeramik Serie CARO in weiss von DURAVIT im Hauptbadezimmer.
BADEWANNE
Badewanne Modell 2ND FLOOR aus Acryl 170 x 75 in Weiß von DURAVIT, gemäß technischem Projekt.
DUSCHWANNEN
Duschwanne Modell 2ND FLOOR aus Acryl 100 x 80 in Weiß von DURAVIT, gemäß Projekt.
BADEZIMMER ARMATUREN
Armaturen für Waschbecken und Bidet mit Einhebelmischer der Serie TENSO verchromt von GROHE mit automatischem Abflusssystem.
Armaturen für Badewanne und Dusche mit thermostatischem Mischer der Serie TENSO verchromt von GROHE.
BAD-ACCESSOIRES
Bad-Accessoires der Serie TENSO verchromt von DURAVIT, bestehend aus Handtuchhaltern, Toilettenpapierhalter und Stange.
SPÜLE
Spüle aus rostfreiem Stahl Modell X-TRA 100 von ROCA mit einem Becken und einer Abtropffläche
KÜCHEN ARMATUREN
Einhebel-Armaturen für Spüle der Serie K4 verchromt von GROHE, mit drehbarem Auslauf und herausnehmbarer Brause.
KÜCHENEINRICHTUNG
KÜCHENMÖBEL
Küchenmöbel aus Modulen nach Maß, obere und untere Schränke mit Türen, Schubkästen und ganz ausziehbaren Topfschränken mit Bremse, Vorderseiten aus lackiertem Material, Furnier oder Holz, Rückseiten aus Melamin, Griffe Serie Standard. [Serien 6-8]
ARBEITSFLÄCHEN
Küchenarbeitsfläche aus Silestone oder Granit Typ: Castaño, Kinawa, Multicolor, Apache, Copacabana, verarbeitet mit gerader Kante
ELECTRISCHE HAUSHALTSGERÄTE
KÜHLSCHRANK
Integrierbarer Kombikühlschrank, Aussenmassen 1772*x559mm, Modell "K 9753 iD" von MIELE oder ähnlicher Marke.
OFEN
Unabhängiger Multifunktionsofen mit Timer, aus rostfreiem Stahl, Modell "H 4318 BP ED/Clst" von MIELE oder ähnlicher Marke
HERD
Glaskeramik-Induktionskochfeld, Modell "KM6310" von MIELE oder ähnlicher Marke.
ABZUGSHAUBE
90 cm breite dekorative Dunstabzugshaube, aus rostfreiem Stahl, Modell "P-401 V.850" von PANDO oder ähnlicher Marke.
MIKROWELLENHERD
Einbau-Mikrowelle, aus rostfreiem Stahl, Modell "M8261-2 ED/Clst" von MIELE oder ähnlicher Marke
HEIZ- UND KLIMAINSTALLATION
ALLGEMEIN
System zur gleichzeitigen Raumklimatisierung und Warmwasserbereitung ALTHERMA von DAIKIN,bestehend aus einer Wärmepumpe im Aussenbereich und einem Hydrokit im Innenbereich, das an Klimaanlage Fan Coils und die Bodenflächenheizung angeschlossen werden kann
KLIMAANLAGE
Klimaanlagen durch die Installation von Indoor-Wand, Boden, Decke oder FAN COILS Rohr, werde an das Daikin Altherma System angeschlossen, zur Kälteproduktion nur in Wohn-und Schlafzimmer, nach technischen Projekt
HEIZUNG
Fußbodenheizung im Haus beinhaltet die Installation eines Warmwasserkreislaufs unter dem Fußboden, gespeist vom System ALTHERMA der Firma DAIKIN, Basis-Temperaturregelung in jedem Stockwerk.
LÜFTUNG
Lüftungssystem der Wohnung durch Installation von Lufteintrittsgittern an den Fassaden von Wohn- und Schlafzimmern, mit mechanischer Absaugung der Raumluft über Entlüftungsrohre von der Küche und den Badezimmern bis zum Kaminschacht auf dem Dach.
TELEKOMMUNIKATIONSINSTALLATION
SERVICE-ANSCHLUSSPUNKT (PAU)
Anlage wo das interne Netz der Wohnung zentralisiert ist, bestehend aus den verschiedenen Anschlüssen (TV, TF, TLCA, PT), um dem Benutzer den Zugang zu den verschiedenen Dienstleistungen zu ermöglichen die von den Betreibern zur Verfügung stehen.
TV-ANSCHLUSS (TV)
Fernsehanschluss per Kabel geleitet bis zum BAP von Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmern aus, gemäß Plan.
TELEFON ANSCHLUSS (TF)
Telefonanschluss per Kabel geleitet bis zum BAP von Wohnzimmer und Schlafzimmern aus, gemäß Plan.
TELEKOMMUNIKATIONEN (TLCA)
Computeranschluss RJ45 per Kabel geleitet bis zum BAP von Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmern aus, gemäß Plan.
ANDERE INSTALLATIONEN
SOLARKOLLEKTOR
Solarkollektoren zur Warmwasserbereitung gemäß den bestehenden Regelungen.
ALARMANLAGE
Das Alarmsystem beinhaltet die Instalierung eines Basiskits bestehend aus der Zentralalarmbox ausgestattet mit einem Antisabotageschutz, einer Nummernkontrollschaltung, 2 Bewegungsmessern und einer Fernbedienung, ausserdem gibt es die Mögklichkeit eines
AUSSENSCHREINEREI
GENERELL
Erstklassige Außenschreinerei Iroko-Holz oder lackiertes Aluminium, thermische Trennung TECHNAL, SHUCCO o. Ä., Doppelverglasung mit Isolierkammer Typ CLIMALIT, Sonnenschutz, niedrige Emissivität, Klapp-/Kipp-Mechanismus in Badezimmern und Küche, g. t. P
EINGANGSTÜR
Erstklassige gepanzerte Eingangstür mit Sicherheitsbeschlägen zur Verankerung in der Wand als Aushebelschutz, Sicherheitsscharnieren und Sicherheitsschloss, aus PVC in RAL-Farben lackiert oder Holzimitation, gemäß technischem Projekt.
FENSTERSCHUTZ
Fensterschutz in allen zugänglichen Bereichen mit verzinkten schmiedeeisernen Gittern, laminiertem Sicherheitsglas oder mallorquinischen Fensterläden, gemäß technischem Projekt.
ROLLÄDEN
Rollläden Aluminium-Lamellen lackiert wie die Aussenschreinereiarbeiten, automatisch durch einen elektrischen Motor betrieben, nach technischen Projekt
INNENSCHREINEREI
KLEIDERSCHRANK
Kleiderschränke mit Innenverkleidung aus Melamin in modularem System und ausgestattet mit Schubläden, Einlegeböden und Kleiderstange, Schiebetüren im gleichen Stil wie die Zimmertüren oder aus Lacobel-Glas, gemäß technischem Projekt.
INNENTÜREN
Zimmertüren aus Massivholzplatte, lackiert oder holzfurniert, mit System aus versteckten Scharnieren, mehrere unterschiedlich verarbeitete Modelle für den Kunden zur Auswahl.
VERARBEITUNG
WANDKACHELN
Wandbeläge in KÜCHE und BADEZIMMERN mit erstklassigen Keramikkacheln, verschiedene Modelle der Serie Nr.3 für den Kunden zur Auswahl, inklusive 2 Wandbordüren in den Bädern und 1 in der Küche (Beschränkung auf 1 Modell pro KÜCHE-BAD).
BODENFLIESEN
Boden: erstklassige Fliesen aus geschliffenem Porzellanton, versch. Modelle der Serie Nr. 3 zur Auswahl, Option einer Wandbordüre im Wohnzimmer. (Die Wandbordüre darf nicht länger als 12 m lang sein. Beschränkung auf 4 Modelle pro Haus inkl. Terrasse.)
VERSICHERUNGEN
GEBÄUDEVERSICHERUNG
1. Jahr kostenlose Gebäudeversicherung.
10 JAHRES VERSICHERUNG
Das Haus verfügt über eine Versicherung die über einen Zeitraum von 10 Jahren alle Schäden am Haus versichert die durch versteckte Fehler oder Mängel entstehen, dessen Ursprung die Fundamente oder Gebäudestruktur sind oder diese beeinflussen
GARANTIELEISTUNGEN
Garantie der vom Kunden bezahlten Geldbeträge per Bankbürgschaft oder Einlagensicherungspolice durch erstrangige Bank oder Versicherungsunternehmen.
ANDERES
PERSÖNLICH ABGESTIMMTES DESIGN
Eigene Architekturabteilung wo Sie Ihr eigenes Projekt zeichnen lassen können oder einen unserer Entwürfe Ihren Wünschen anpassen können.
MATERIALAUSWAHL
Freie Wahl der Materialien und Verarbeitung Ihres Hauses. Kundengerechte Bedienung und Betreuung durch unsere Kundenserviceabteilung.
KUNDENSERVICE
Kundengerechte Betreuung ab der Unterschrift des Kaufvertrags bis zur Beendigung der Garantieperiode.
Schlüsselübergabeinspektion mit Begleitung des Kunden und persönlicher Betreuung in verschiedenen Sprachen.
VAPFNET
Intranet mit Privatzugang für Kunden, um Ihnen noch mehr Information und Klarheit zu bieten beim Kaufprozess Ihres Hauses, wo Sie Angaben finden können zu Ihrem Haus, Fotos des Baufortschritts, unterschriebene Verträge, ....
CONTROL DE CALIDAD
Geotechnische Studie, Qualitätskontrolle des Projekts, Laborstudien, Überwachung der Bauqualitätskontrolle durch ein anerkanntes Kontrollamt, fachkundige Leitung durch einen Architekten und Bauingenieur.
Eigene technische Kontrollinspektion vor Übergabe des Hauses an den Kunden.
UNTERLAGEN
Bauprojekt, Sicherheits- und Gesundheitsplan, Baulizenz, Baufertigstellungsbescheinigung, Bewohnbarkeitsbescheinigung.
ALL INCLUSIVE LEISTUNGEN
Ausführungskosten der Strom- und Wasseranschlüsse.
Abgabe eines Wasserrechts als Eigentum.
Installation eines Wasserzählers.
Installation eines Druckminderers.
Verwaltung der Überprüfungsvisite durch Iberdrola.
Verwaltung und Kostenübernahme der Industrieinspektion (Gas, wenn erforderlich)
Verwaltung Einzugsermächtigungen für Wasser-, Strom- und Gemeinschaftskosten.
Strom- und Wasserverbrauch ab der Schlüsselübergabe bis beide Lieferungen im Namen des Kunden beauftragt werden.
Verwaltung Katastereintragung.
Privater Briefkasten in der Poststelle der Einkaufszentren.
Zahlung der städtischen Müllabfuhrgebühren des Jahres der Eigentumsurkunde.
Zahlung der Grundsteuer des Jahres der Eigentumsurkunde.
Zahlung der Eigentümergemeinschaft (bereits bestehenden) das Jahr der notariellen Urkunde.
TELEKOMMUNIKATION
Die Urbanisation Cumbre del Sol verfügt über eine Infrastruktur für Telekommunikationsnetz mit PREWIMAX Technologie, vorbereitet für die Leistung von Telefon- und hochgeschwindigkeits Internetanschluss.
RESIDENZ PLUS
Die Häuser auf Grundstücken "RESIDENZ PLUS" beinhalten eine besondere Infrastruktur bestehend aus persönlich abgestimmter Strassenbeleuchtung, Videokontrollsystem durch Kameras an bestimmten Stellen des Wohnkomplexes, geteerte Bürgersteige.
Der Kunde kann kostenlos in die Projekte dieser Residenzen folgendes einbringen: individuelle Sat TV Schüssel mit Analogreceiver, Bewegungsmelder an der hinteren Hausfassade und Wechselsprechanlage vom Grundstückseingang bis zum Haus.
Die Residenzen Plus "MAGNOLIAS" und "LIRIOS" werden über die Infrastruktur für ein Rohrnetzwerk von Stadtgas verfügen
Die Mindestfläche der Häuser beträgt 150m2, die Häuser werden über eine dem Haus integrierte Garage verfügen,sowie Schwimmbad, Aussenterrassen,Grenzmauern zur Strasse mit Trockenstein,Grundstückszugänge müssen verschlossen sein mit Gittern oder ähnlichem.
Der Kunde verpflichtet sich eine Hecke rund um das gesamte Grundstück zu pflanzen und mindestens 18.000 euro für den Garten auszugeben.
Verwendung von Cookies Wir verwenden Cookies von uns und von Drittanbietern, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiterhin zu durchsuchen, betrachten die Annahme unserer Cookie-Politik.