Interest Rate Swap IRS

Interest Rate Swap IRS

Der Interest Rate Swap IRS (Zinstauschvereinbarung) ist nun auch in Spanien eine offizielle Alternative zum herkömmlichen Euribor. Seit die Banco de España diesen neuen Wert wie im Oktober bereits angekündigt, erstmals nun bekannt gab, kann er bei von Banken angebotenen Hypotheken den Zins bestimmen.

Die Veröffentlichung des IRS von Seiten der Zentralbank öffnet den Banken die Möglichkeit, ihn als Referenzzins bei neuen Hypotheken anzuwenden. Der Indiz soll transparenter und grundsätzlich stabiler sein. Der IRS reflektiert die durchschnittliche Fluktuation der Zinsen unter den Banken während der letzten fünf Jahre. Er liegt leicht über dem Euribor.

Experten glauben nicht, dass der IRS auf den Hypothekenmarkt drängt, da es Indikatoren gibt, die momentan noch höher liegen. Derzeit hat noch keine Bank ihr Hypothekenangebot an den neuen Indikator IRS gekoppelt.