Am Samstag, 16. September, fand auf der Cumbre del Sol das beliebte Sommerfest statt. Es wird alljährlich von verschiedenen Vereinen der Gemeinde organisiert: vor allem von der Freiwilligen Feuerwehr La Cumbre und dem Nachbarschaftsverbund A.V.I.B. usw.

Das Fest fand am Sitz der “Bomberos” statt. Die Teilnehmer hatten viel Spass und vergnügten sich bei Live-Musik am Grill und mit Getränken. Auch der selbstgemachte Kuchen fand grossen Anklang.

Die Grupo VAPF wollte auch ihr Scherflein zu diesem guten Zweck beitragen und bot eine Foto-Show mit Masken und Verkleidungen an. Alle Gelder, die beim “fotomatón de disfraces“ eingenommen wurden, gingen an die Feuerwehr. Somit leistete die Grupo VAPF auch ihren kleinen Beitrag in Würdigung der Arbeit der wackeren Männer.

Wir haben einen fantastischen Nachmittag dort verbracht und hoffen, dass es eine Wiederholung im nächsten Jahr gibt. Weiter unten sehen Sie die Fotos, die wir gemacht haben.

Fotomatón: Sommerfest Cumbre del Sol-Freiwillige Feuerwehr 2017