In El Poble Nou de Benitatxell wurde ein Residentenrat gegründet

In El Poble Nou de Benitatxell wurde ein Residentenrat gegründet

Die folgende Meldung ist sicherlich von Interesse für alle Bürger der Gemeinde, doch insbesondere für die Bewohner und Residenten der Urbanisation Cumbre del Sol. El Poble Nou de Benitatxell hat einen Residentenrat gegründet. Der Stadtrat Dirk Rheindorf hatte die Idee. Ein Residentenrat sei notwendig, um einer Bevölkerungsgruppe eine Stimme zu verleihen, die die Mehrheit der Bevölkerung in der Gemeinde ausmache.

Der Rat ist das Verbindungsglied zwischen Residenten und Rathaus. Informationen aus dem Rathaus werden an die Residenten weitergegeben und umgekehrt werden Informationen der Residenten ans Rathaus übermittelt.

Das Gremium aus sechs Personen hat eine beratende Aufgabe und wird regelmässig mit Rathausvertretern zusammentreten, sagt der Gemeinderat für Residenten. Die erste Sitzung ist für Februar anberaumt.

«Die Mitglieder haben verschiedene Nationalitäten und kommen aus unterschiedlichen Ortsteilen.” Rheindorf hat das Gremium initiiert, um die Bürgerbeteiligung zu fördern. “Mit Sicherheit wird der Residentenrat ein Werkzeug sein, das unser Zusammenleben in der Gemeinde sowie die Qualität unserer Dienstleistungen und Infrastrukturen verbessert.”