Jávea lädt zur Route “Al Plat Mariner”Zehn Tage lang schlemmen, was das Meer an Fisch und Meeresfrüchten hergibt. Jávea startet am Mittwoch, 24. November, die beliebteGastronomie-Route“Xàbia Al PlatMariner”. Bis zum 3. Dezember können Sie in zwölf Restaurants der Gastronomievereinigung ARXspezielle Fischmenüs speisen.

Frischer Fisch aus der Bucht wird in einem Teil der Restaurants nach traditioneller Art und Weise zubereitet und wiederum in anderen mit neuen Techniken und nach inovativen Ideen.

Die folgendenRestaurants nehmenteil:L’Almàssera, La Cantina de Xàbia, Calima, Embruix, La Esquina, Mezquida, NauNau, Nox, Parador de Jávea, La Perla de Jávea, Los Remos La Nao undLa Renda. Es werden besondere Menüs geboten, darunter zum Beispiel Ceviche de Gambas und Corvina, Degustationen von Meeresfrüchten, Fischtopf, Tintenfisch auf dem Barbecue, Reis mit Kabeljau, Spinat und Kohl, saftiger Reis mit frischem Thunfisch, Tintenfisch und Kichererbsen, Carpaccio vom Seeteufel mit Lachsin Zitrusbeize, Fisch aus der Bucht, Muscheln mit einer Paté aus Flusskrebsen, rote Gambas, Butterfisch, knuspriger Algenkuchen und Yuzu-Eis.Die Menüs werden zum Preis von 25 Euro angeboten.

Nähere Information der einzelnen Restaurants finden Sie auf der Webseite https://www.xabia.org/bd/archivos/archivo809.pdf