Golfturnier Lady Elizabeth inm La Sella

Golfturnier Lady Elizabeth inm La SellaDie Grupo VAPF freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass zum ersten Mal das Golfturnier Lady Elizabeth organisiert wird. Es startet am Freitag, 9. Juni, in der Golfanlage La Sella. Die Grupo VAPF wird dem Sieger den Preis verleihen.

Wenn Sie im Team der Grupo VAPF teilnehmen möchten, so melden Sie sich bitte bei der Grupo VAPF per E-Mail an: info@vapf.com. Vergessen Sie nicht die folgenden Daten: Name, E-Mail, Telefon. Anmeldeschluss per E-Mail ist der 31.5. 2017.

Am 1. Juni machen wir eine Verlosung aller Teilnehmer und teilen Ihnen dann das Resultat mit.

Es treten beim “Open Texas Scramble Tournament” mit 18 Loch vier Mannschaften mit jeweils vier Golfspielern an.

Das Programm:

11:00 Uhr Registrierung der Mannschaften

11:40 Uhr Begrüssung

12:00 Uhr Start

16:00 Uhr Golf Clinic für Anfänger

17:00 Uhr Ende des Turniers.

17:30 Uhr Preisverleihung und Cocktail am Loch 19.

Der Unkostenbeitrag beträgt 65 Euro inklusive Cocktail. Anmeldeschluss ist der 5. Juni.

“Bandera Azul” für die Bucht Moraigauf der Cumbre

Die idyllische Bucht Cala del Moraig in Benitatxell hat auch in diesem Jahr wieder die blaue Flagge erhalten. Erstmals bekam sie 2013 diese Auszeichnung und bis heute hat sie sie nur einmal – in 2015 – nicht erhalten.

Eine grosseWiedergutmachung für all die Anstrengungen, die unternommen wurden, und das in einem Jahr, in dem die Bedingungenaufgrund einer Richtlinie für Badegewässer und einer strikten Behandlung von Abwässern härter waren als sonst.

Spanien führt das Ranking der Blauen Flaggen an. An der Spitze steht die Region Valencia mit 129 Flaggen. 64 davon wehen in der Provinz Alicante.

“Bandera Azul” für die Bucht Moraigauf der Cumbre

Mit diesem Gütesiegel werden die Strände, die die Qualitätskriterien der ADEAC-FEE (Asociación de EducaciónAmbiental y del Consumidor – Foundationfor Environmental Education) hinsichtlich des Wassers, des Service und der Einrichtungen, der Information zur Umwelt und Förderung des Umweltbewusstseins, der Landschaftspflege und Sicherheit erfüllen, ausgezeichnet.

Folgende Strände in der Nähe der Cumbre del Sol in Benitatxellerhielten die blaue Flagge:

Denia: Les Bovetes, Les Marines, Molins und Punta Raset.

Xàbia: La Grava, L’Arenal, La Granadella.

Benitatxell: Cala Moraig

Teulada-Moraira: El Portet, L’Ampolla, Les Platgetes.

Benissa: Cala Fustera.

Calp: La Fossa, Cantal Roig, Arenal Bol.

Altea: La Roda, Cap Blanc.

Elite der Rennradfahrer auf der Cumbre del Sol

Diese Woche kamen wir in den Genuss die Elite des Radrennsports auf der Cumbre del Sol zu haben. Hiereinige Fotos fürSie.

Elite der Rennradfahrer auf der Cumbre del Sol 1

Die Fahrer Miguel Indurain, Perico Delgado, Óscar Pereiro, Fernando Escartín, Carlos Sastre, Iñigo Cuesta, Dori Ruano und andere begeisterte Fans wie Pilot Roberto Merhi und der Sport reporter Carlos de Andrés nahmen zum Testen der Strecke an einem Rad rennen teil, das von den Schirmherren der “Vuelta Ciclista a España” organisiertwurde. Die neunte Etappe wird am Sonntag, 27. August, zur Cumbre del Sol und dem Puig de la Llorença hinauf führen.

Bei dem jetzigen Treffen genossen die teilnehmenden Radrennsportler die Aussicht, das Blau des Meeres und das Klima.

Elite der Rennradfahrer auf der Cumbre del Sol 2

Wir sehen uns dann alle wieder am 27. August auf der Cumbre del Sol (Poble Nou de Benitatxell), um dem Radrennen in einem einzigartigen Umfeld beizuwohnen.

Grupo VAPF wünscht Benissianern ein frohes Fest.

Grupo VAPF wünscht Benissianern ein frohes FestVon Freitag, 21. April, bis zum Samstag, 29. April, feiert Benissa seine Schutzpatronin Purísima Xiqueta. Die Mitarbeiter der Grupo VAPF wünschen den Benissianern frohe Festtage. Hier das Programm:

Freitag, 21. April: Krönung

22.3 Uhr Krönung der Kinderkönigin und Königin. Danach spielt die Band Twister auf der Plaza Rei Jaume I.

Samstag, 22. April: Blumengabe

11.00 Uhr Kinderspass am Paseo Dolores Piera.

19.30 Uhr Blumengaben für Puríssima Xiqueta

00.30 Uhr Feuerwerk mit RICASA. Danach spielt die Band Syberia.

01.30 Uhr Fiesta-Nacht mit Mojinos Escozios am Paseo Dolores Piera.

Sonntag, 23. April: LA PURÍSSIMA

11.30 Uhr Messe

14.00 Uhr Mascletà mit RICASA am Paseo Dolores Piera.

00.30 Uhr Band Miami Show.

Montag, 24. April: “RIBERERS”

11.30 Uhr Messe

14.00 Uhr Mascletà

18.00 Uhr Umzug mit Wagen und den Charangas

00.00 Uhr “Canto de la Salve”, Gesang zu Ehren der Puríssima Xiqueta im antiken Haus von Joan Vives in der Calle de la Purísima,

00.30 Uhr Mascletà gemischt

01.00 Uhr Band Montecarlo. Danach DJ Javi Más.

Dienstag, 25. April: “FADRINS”

11.00 Uhr Kinderburg, errichtet von Events Soler i Costa S.L. im Paseo Dolores Piera.

14.00 Uhr Essen an der Plaza Rei Jaume I mit der Charanga ATMK.

18.00 Uhr Witziger Umzug mit den Charangas und der Batucada BUNPADA.

21.30 Uhr Rock-Nacht mit Mox nox, Narco, Aspencat, Mafalda und Los de Marras

Mittwoch, 26. April:

18.30 Uhr Eintreffen der Zuchtstiere der Zucht La Paloma (Xaló).

19.00 Uhr Stierlaufen der Zucht Els Coves (Pedreguer).

23.00 Uhr Eintreffen der Zucht Benavent (Quatretonda).

23.30 Uhr Stierlaufen der Zucht Benavent (Quatretonda).

01.30 Uhr Super-Disco mit DJ Álex Femenia und Co. am Parque Dolores Piera.

Donnerstag, 27. April

12.00 Uhr Carretillas für Kinder, organisiert von Events Soler i Costa.

18.30 Uhr Eintreffen der Kühe der Zucht Fernando Machancoses (Cheste).

19.00 Uhr Stiere der Zucht Benvanet (Quatretonda).

23.30 Uhr Stierlauf der Zucht Els Coves (Pedreguer).

01.30 Uhr Mobile Disco im Park Dolores Piera mit DJ Simon Mas und Co.

Freitag, 28. April

10.30 Uhr Eintreffen der Stiere der Zucht La Paloma (Xaló).

11.00 Uhr Stierlaufen der Zucht La Paloma (Xaló)

12.45 Uhr Carretillas und Eintreffen der Feuer tragenden Kühe für Kinder.

18.30 Uhr Eintreffen der Stiere der Zucht Machancoses (Cheste).

19.00 Uhr Stierlaufen der Zucht La Paloma (Xaló).

23.00 Uhr Eintreffen der Zucht Els Coves (Pedreguer).

23.30 Uhr Stierlaufen der Zucht Benavente (Quatretonda).

Nach den Stieren kommt die Makro-Disco Carnavalia on tour in den Park Dolores Piera.

Samstag, 29. April: Tag der Jahrgänge

12.00 Uhr Lauf der gigantischen Stiere.

12.00 Uhr Treffen der Jahrgänge am Paseo Dolores Pier. Es wird Bier verteilt und die Charangas l’Espardenya und die Bandeta Jove d’Altea spielen.

14.00 Uhr Riesenpaella im Park Dolores Piera, gespendet vom Supermercado BOIRA. Mit dabei die Charangas.

17.00 Uhr Tanznachmittag und Fiesta mit der Band Euforia. Danach Vorstellung der Puzzle-Zwillinge und dem spektakulären Chimo Bayo y Biano.

19:00 Uhr Stierlaufen der Zucht Fernando Machancoses (Cheste).

23:30 Uhr Stierlaufen der Zucht La Paloma (Xaló).

Mehr Flüge zwischen Alicante und Amsterdam

Die Costa Blanca besuchten im Januar 401.407 ausländische Touristen, 26,2 Prozent mehr alsim Vorjahresmonat. Auf dem Festland hat sie mit diesem Besucheraufkommen den höchsten nationalen Zuwachs erzielt. Nach einer Statistik der INE, dem nationalen Statistikinstitut, kamen 128.512 Urlauber aus Grossbritannien, 66.346 aus Frankreich und 30.438 Touristen aus den nordischen Ländern.

(mehr …)