Mit Wanderführer in Benitatxell auf Tour

In ElPobleNou de Benitatxell geht es zu den Klippen und zur Hexenhöhle

Die Wanderungen mit Führer werden auch im Oktober fortgesetzt. In ElPobleNou de Benitatxell geht es zu den Klippen und zur Hexenhöhle,

Freitag, den 14., 21.und 28. Oktober brechen die Teilnehmer zur Tour zur „Cova de les Bruixes“, der Hexenhöhle,auf.Im 13. Jahrhundert diente sie Banditen als Unterschlupf. Damit sich die Bewohner nicht ihnen näherten,verbrannten sie Schwefel. Die sahen dann immer merkwürdige Flammen und seitdem hat die Höhle ihren Namen weg.Seit einigen Monaten hat das Rathaus die Hexenhöhle wiederaufleben lassen. Archäologen haben zahlreiche Ausgrabungen vorgenommen und u.a. Keramikscherben gefunden.

In die Klippen geht es donnerstags um 17 Uhr. Undzwar am 13., 20. und 27. Oktober. Die„Ruta de los Acantilados“,auch als Route Penya-segatsbekannt, ist Teil des Wanderwegs S.L. V-50. Man wandert direkt über die Klippen, unter sich das Meer und über sich die Steilwände des Puig Llorença.Die Aussicht aufs Meer ist ebenso einmalig wie auch die mediterrane Vegetation am Wegesrand sowie die früheren Höhlen der Fischer. Die Tour endet in der Cala del Llebeig. (mehr …)

Benitatxell’s Herz schlägt für die Vuelta

Benitatxell’s Herz schlägt für die VueltaPoble Nou de Benitatxell zeigt an gesichts der bevorstehenden Vuelta Ciclistamorgen am Freitag, 9. September, Herz. Eine Veranstaltung informiert über den Wert der Gesundheit und wie wichtig Sport ist, um Infarkten vorzubeugen. Kardiologen werden die Zuhörer informieren.

Ab 12 Uhr finden im Centro Cultural EspaiAbiar (gegenüber der Polizei) verschiedene Vorträge statt. Kardiologen des Hospital ClínicaBenidorm informieren und eine Krankenschwester misst derweil den Blutdruck und Pulsschlag der Anwesenden. Nurbeidenen, die das möchten. Auch wird das HCB Gutscheine für eine kostenlose Herzuntersuchung in der Niederlassung in Moraira (ClínicaAsistel) verteilen.

Der örtliche Apotheker José Torres ist bei den Vorträgen anwesend. Er wird Ernährungs- und Gesundheitstipps geben. Er selbstisteinbegeisterter Radrennsportler.Torres wird ebenfalls Gutscheine für einen kostenlosen Diabetes- und Cholestrin-Test beinhalten.

(mehr …)

Cala Moraig im spanischen Fernsehen

Cala Moraig im spanischen Fernsehen

In dieser Meldung wollen wir Ihnen einen Link geben, damit auch Sie sich die Reportage über die CalaMoraig ansehen können, die vor wenigen Tagen im spanischen Fernsehen gezeigt wurde. Im Programm EspañaDirecto wurde die Bucht als Paradies bezeichnet.

Besonders hervorzuheben sei das kristallklare Wasser, der Rettungs- und Wachdienst sowie sämtliche Aktivitäten, die man in der Bucht selbst sowie in der Cova del Arcs ausüben kann. Tauchen, Schnorcheln und Angeln, das begeistert viele.

Damit Sie sich das Video und die fantastische Umgebung rund um die Playa CalaMoraigund die Cova del Arcs ansehen können, erhalten Sie hier den Link zur Webseite der «Radio TelevisiónEspañola»:

Link: http://www.rtve.es/alacarta/videos/espana-directo/espana-directo-22-08-16/3700820/

(mehr …)

Open-Air-Konzerte in Teulada-Moraira und Jávea

Open-Air-Konzerte in Teulada-Moraira und JáveaHaben Sie Lust, in den idyllischen Strassen der Altstadt von Jávea/Xàbia und Teulada sowie in den Gässchen und auf den Plätzen von Moraira Open-Air-Konzerte zu besuchen? Und vielleicht hinterher in einem der Restaurants zu speisen… Nachstehend finden Sie das musikalische Open-Air-Angebot der beiden Gemeinden. Alle Konzerte sind gratis.

MORAIRA

Dienstag, 16. August

QUINTET BLACK TIE in der Strasse an der Kirche. Die Band spielt von 20 bis 21 Uhr.

Die AMUP DIXIEBAND spielt an der Plaza de la Sort von 21 bis 22 Uhr.

TEULADA

Donnerstag, 18. August

QUINTET BLACK TIE am Rathausplatz Teulada von 21.30 bis 23 Uhr.

MORAIRA

Dienstag, 23. August

QUINTET BLACK TIE in der Calle Castillo – gegenüber der Fischversteigerung (Lonja) von 20 bis 21 Uhr.

Die AMUP DIXIEBAND in der Calle del Mar und Calle Playas von 21 bis 22 Uhr.

JÁVEA/XÀBIA (mehr …)

Spaziergänge bei Mondschein in Benitatxell

Spaziergänge bei Mondschein in Benitatxell

Wenn Sie die Ferien in Benitatxell, in der Urbanisation Cumbre del Sol oder in einer der Nachbargemeinden verbringen, haben wir einen prima Fitness-Tipp für Sie: «Caminatas de Verano en Benitatxell”. Machen Sie mit bei den sommerlichen Spaziergängen.

Bei diesem alternativen Fitnesssprogramm an der frischen Luft hat die ganze Familie ihren Spass. So haben sich zum Beispiel mittlerweile die Spaziergänge im Mondschein schon zu einem festen Termin für die Einwohner der Gemeinde entwickelt.Die Teilnehmer lernen die Gemeinde und so manch wohlbehütetes Geheimnis kennen, sindan der frischen Luft und tun etwas für ihre Gesundheit.

(mehr …)

Anmelden für die Touren im Sommer

Wanderungen mit Führer BenitatxellIm Juli, August und September hat Benitatxell einige Wanderungen mit Führer durch das Gemeindegebiet geplant. Hier eine Übersicht.

Route  Penya-Segats “Acantilados”

Diese Tour findet im Juli, August, September immer donnerstags um 18 Uhr statt.

Sie ist Teil des Wanderweges S.L. V-50. Sie führt durch die Klippen am Puig Llorença entlang des Meeres. Von dort aus hat man einen fantastischen Blick aufs Meer. Einheimische Vegetation säumt den Weg und die Teilnehmer können auch einen Blick in die alten Höhlen der Fischer werfen. An der Cala del Llebeig ist die Tour beendet.

Route Cova de les Bruixes

Die Wanderung findet am 1., 15. und 29. Juli, am 12. und 26. August und am 9. und 23. September jeweils um 18.30 Uhr statt.

Die Tour führt durch die Gemeinde, man sieht unter anderem Riuraus und den Brunnen Pous de l’Abiar.

Route Terra de Moscatell (mehr …)