Feiern Sie im Restaurant La Cumbre

Kommen Sie über die Feiertage im Residential Resort Cumbre del Sol ins Restaurant La Cumbre. Die Inhaber haben fantastische Menüs für Weihnachten und Sylvester kreiert und die können Sie zusammen mit einem fantastischen Meerblick geniessen.

Anbei das Menü, dass Celia und Eloy sich für diese Feiertage ausgedacht haben:

Aperitiv:

Micuit der Ente mit Kräuterbrot und Membrillo

Poree-Pastete mit Muscheln

Geräucherte Sardine auf einer Käse-Coca mit Pinienkernen und karamelisierter Zwiebel

&

Crema de Galera

&

Kabeljau-Filet auf Curry-Zucchini

&

Sorbet Pasionsfrucht

&

Solomillo Cebón und Pastinakencreme

&

Panacota mit Mandeln und Biskuit sowie Schokoladeneis

&

Typische Weihnachtssüssigkeiten

 

Bodega

Rotwein López de Haro Reserva Rioja

Weisswein Ars Romantica Verdejo Rueda

Kaffee und Sekt

Preis pro Person 50 € (IVA inbegriffen)

ReservierungenTelefon .96 649 32 13 rt.cumbre @hotmail.com

Guía Michelín vergab zwei neue Sterne im Kreis

Wir von der Grupo VAPF möchten den Inhabern und dem Team zweier Restaurants in der Marina Alta, die am 23. November, jeweils einen Stern vom Guía Michelín erhielten, gratulieren. Es ist einmal das Restaurant „Audrey’s by Rafa Soler“in Calpe und zum anderen das Restaurant „El Rodat de Xàbia“ in Jávea.

Diese beiden Sterne konnten die Maîtres entgegennehmen. Nazario Cano im „El Rodat de Xàbia“ und Rafa Soler in „Audrey’s by Rafa“. Damit reihen sich die beiden Spitzenköche im Marina-Alta-Kreis in die Restaurants mit einer Gastronomie für gehobene Ansprüche ein. Mit ihren beiden Sternen vereint die Provinz Alicante mittlerweile zwölf Michelinsterne.

Grupo VAPF unterstützt payaSOSpital

Die Grupo VAPF unterstützt die Organisation payaSOSpital. Das ist eine ehrenamtliche Vereinigung, die es seit 1999 gibt. Sie möchte Kindern, die in valencianischen Krankenhäusern stationiert sind, Freude bereiten. Mit Hilfe von professionellen Clowns (payasos) gelingt ihnen das, denn die jeweiligen Auftritte bzw. Besuche werden mit dem Krankenhauspersonal abgesprochen und auf jeden einzelnen kleinen Patienten abgestimmt.

PayaSOSpital ist seit 2010 Gründer der Organisation europäischer Hospital-Payasos, der “Federación de OrganizacionesEuropeas de Payasos de Hospital”. PayaSOSpital geht hauptsächlich in jene Krankenhäuser, wo Kinder mit Krebsleiden oder anderen Krankheiten, die einen langen Aufenthalt benötigen, liegen.

Die Aufgabe von payaSOSpital ist es, die Lebensqualität der Kinder, ihrer Familien und auch dem Krankenhauspersonal, das sich um sie kümmert, zu verbessern. Sie wollen mit ihrer Arbeit den Krankenhausaufenthalt mit den Medizinern angenehmer gestalten und bieten daher Kurzweil, Entspannung und Ablenkung. Dank Humor, Lachen, Farben und Fantasie gelingt das.

Weihnachten im Auditorium

Die Weihnachtszeit naht und das Auditorium in Teulada-Moraira stellt sein Programm vor, damit die ganze Familie sich vergnügen kann. Eintrittskarten sollten rechtzeitig reserviert werden.

Samstag, 16. Dezember: Musical „Las tres cerditas“

Das Musical der “Drei Schweinchen” ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Es ist die Wiederholung des Kinderklassikers „Los tres cerditos„. Der Wolf, so viel sei verraten, wird der Star sein und die drei Schweinchen sind seine treuesten Fans. Das Bankett ist eröffnet. Es wird ab 17 Uhr mehr als eine Überraschung geben, denn nichts passiert so, wie es vorgesehen ist. Die Kartenkosten 10 Euro.

Donnerstag, 28. Dezember: Weihnachtskonzert

Um 20 Uhr beginnt das Weihnachtskonzert des Jugendkammerorchesters der Provinz Alicante. Im Rahmen der Tournee bietet das Orchester das folgende Programm: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 in Mi bemol Mayor von Beethoven, Ungarische Tänze von Brahms sowie das Werk von Tea zum Miguel Hernández Gedächtnisjahr, komponiert von S. Herrero. Als Pianist wird uns der junge Carlos Santo begeistern. Dirigent ist Francisco Maestre. Der Eintritt ist frei.

Galeno Villas in Benissa-Costa

Grupo VAPF freut sich, Ihnen die „Galeno Villas“ vorzustellen und dort das erste Haus in einem exklusiven Baustil. Die Villen entstehen in der Siedlung Racó de Galeno an der Küste von Benissa.

Villa Sena ist eigens für das Baugrundstück Nummer 34 entworfen worden. Man wird auf drei Ebenen wohnen, wobei alle Räume – darunter vier Schlafzimmer – so ausgerichtetsind, dass die Bewohner den traumhaften Meerblick geniessen können. Nicht nur den, auch die Terrassen und das Umfeld bieten ein Ambiente, in dem man die Sonnentage, die uns das mediterrane Klima auch im Winter beschert, geniessen kann. Selbstverständlich alles in bester Bauqualität und mit Garantie dank jahrzehntelanger Erfahrungen der Grupo VAPF.

Fotos Villa Sena-Galeno Villas 

Weitere Information in der Verkaufsabteilung der Grupo VAPF, Telefon 0034 96 573 40 17, E-mail: com@vapf.com